1. Vorgangsauswahl

Auswahl der Vorgangsart

Was möchten Sie tun?
Wichtiger Hinweis
Am Ende jedes einzelnen Online-Antrags wird Ihnen eine Terminauswahlmaske angeboten. Sie können dort speziell für die Bearbeitung Ihres Online-Vorgangs einen Termin auswählen, zu welchem Sie zu uns in die KFZ-Zulassungsbehörde kommen. Das Terminsystem reserviert Ihnen ein genau auf die Bearbeitung Ihres Antrags abgestimmtes Zeitfenster. Somit wird sichergestellt, dass sich für unsere Online-Kunden keine unnötigen Wartezeiten ergeben. Bitte finden Sie sich 5 Minuten vor Beginn dieses Zeitfensters in unserer Dienstbehörde ein.

Wenn Sie unterschiedliche Vorgänge (z. B. Technikänderung bei einem Fahrzeug und Ummeldung eines anderen Fahrzeugs) abwickeln möchten, müssen Sie für jeden einzelnen Vorgang einen Termin reservieren. Maximal ist die Reservierung von zwei Terminen möglich.

Bitte beachten Sie also: je Vorgang ein Termin - jedoch sind nur zwei Termine pro Tag möglich!
Datenschutzerklärung

Dieser Online-Service bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Antragsdaten zur Kfz-Zulassung vorab elektronisch an die Zulassungsbehörde zu übermitteln. Auf diese Weise wird der Vorgang der Kfz-Zulassung schneller abgewickelt und die Wartezeiten werden verkürzt.
Um Ihren Antrag bearbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten. Diese Daten erheben und verarbeiten wir nur in dem Umfang wie es zur Erfüllung der Aufgabe einer Zulassungsbehörde notwendig ist und halten uns dabei strikt an die Bestimmungen der Datenschutzgesetze und der sonstigen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Die Daten werden verschlüsselt an die Kfz-Zulassungsbehörde übermittelt.
Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung Ihrer Daten, die nicht in Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihres Antrages steht, erfolgen nicht.