Landratsamt Coburg

Lauterer Straße 60

96450 Coburg

Herzlich Willkommen! Mit nachfolgendem Formular können Sie sich auf die sogenannte Reserveliste für die kurzfristige Einladung zu einem Impftermin setzen lassen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Impfung aus dem vom bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege bereitgestellten Sonderkontingent mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Leider haben wir Inzwischen keine freien Termine mehr zur Verfügung, so dass wir keine weiteren Anmeldungen berücksichtigen können.

Herzlich willkommen!

Für einen effektiven Einsatz der vorhandenen Impfstoffe und zur Vermeidung des Verwurfes von Impfstoffen bei kurzfristigen Terminabsagen ist es für das Impfzentrum erforderlich, kurzfristig auf eine sog. „Reserveliste“ zurückzugreifen.

Die vorhandenen Impfstoffe haben verschiedene Vorgaben zur Zubereitung und Lagerung. Um Verwürfe zu vermeiden, ist es zwingend erforderlich, angebrochene Flaschen mit Impfstoff vollständig aufzubrauchen. Im Falle kurzfristiger Terminabsagen müssen deshalb kurzfristig weitere Personen aktiviert werden, die dann eine Impfung erhalten.

Nachdem die Priorisierung der Coronavirus- Impfverordnung in der Region Coburg weitestgehend abgearbeitet ist, besteht nun für alle Personen mit Wohnsitz in Stadt oder Landkreis Coburg die Möglichkeit, sich auf diese Reserveliste nehmen zu lassen.

Damit Ihre Anfrage vom Landratsamt Coburg bearbeitet werden kann, müssen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zustimmen. Danach werden Sie zum entsprechenden Formular weitergeleitet.

 

 

Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

 

Kontaktformular zur Aufnahme auf die Reserveliste


Angaben zum/zur Antragsteller/in

Wahl des Impfstoffes

Angaben zum Ablauf

Hinweise

Öffnungszeiten Landratsamt Coburg

Mo. - Fr.      07:30 - 12:00 Uhr

Mo. u. Di.    13:30 - 16:00 Uhr

Do.             13:30 - 17:00 Uhr