Das Coburger Land ...
 ganz persönlich

Teaser Afrikanische Schweinepest (ASP)

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) tritt seit 2014 in verschiedenen Ländern der EU auf. Bei der Afrikanischen Schweinepest handelt es sich um eine schwere Virusinfektion, die ausschließlich Schweine (Haus- und Wildschweine) betrifft und für diese tödlich ist. Für den Menschen stellt sie keine Gefahr dar. In Deutschland ist ASP bisher noch nicht aufgetreten. Es besteht jedoch stets die Gefahr, dass die Seuche wegen des hohen Infektionsdrucks in weitere Länder der EU verschleppt wird. Eine Einschleppung der ASP nach Deutschland würde neben den Auswirkungen für die Tiere auch schwere wirtschaftliche Folgen mit sich bringen.

Allgemeine Informationen:

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV)

Friedrich-Loeffler-Institut

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)

Freiwilliges Verfahren Status Untersuchung ASP

Ihr fachlicher Ansprechpartner:

Zentrale Veterinärwesen
Telefon: 09561/514-3303
E-Mail: Veterinaeramt@landkreis-coburg.de

Ihre rechtliche Ansprechpartnerin:

Sonja Hein
Telefon: 09561/514-3103
E-Mail: sonja.hein@landkreis-coburg.de

Dateiname Dateigröße
ASP Infoveranstaltung Suchteam am 12. und 18.02.20202 MB
Konzept 4.2. Fallwildsuche87 KB
Tierfund-Kataster-App Anleitung2 MB

Suche bislang erfolglos?

Der direkte Draht

Sie haben bei Ihrer Suche oder unter Fragen & Antworten nicht die passende Information gefunden? Wir helfen gerne weiter:

Telefon
09561 514-0
Telefax
09561 514-1099

E-Mail schreiben

Sicheres Kontaktformular

Wissenswertes & Nützliches

Nützliche Dokumente
zum Download, Videos
und weiterführende
Informationen erhalten
Sie in unserer
Mediathek! 

Sie fragen – wir antworten!

Wir haben für Sie
Antworten auf die
am häufigsten
gestellten Fragen
zusammengefasst!
Diese finden Sie
in unserem Fragen &
Anworten-Bereich!